Willkommen in Deutschlands erster Paleo-Patisserie

Über gleem

gleem ist zuckerfrei. gleem ist natürlich. Und gleem ist das pure Glück für Schokoladen-Fans, die nicht alles essen können oder wollen. Als Raw Food Manufaktur und erste Paleo Patisserie entwickelt Anna von gleem aus wenigen, hochwertigen Zutaten einzigartige Köstlichkeiten, bei denen die perfekte Balance von Geschmack und Nährstoffen stimmt. Ganz ohne Zucker, Gluten, Milch oder Ei. Dafür in bester Rohkost- und Bio-Qualität, fair gehandelt und handgemacht in Hamburg.

Ob feinste Pralinen ohne Zucker, selbstentwickelte Rawnies (Raw Food Brownies) ohne Gluten oder laktosefreie Schokolade, die nur mit Honig gesüßt ist: die kleine gleem Manufaktur verwendet dazu nur wenige, dafür hochwertige, naturbelassene Zutaten, die so roh wie möglich verarbeitet werden. So bleiben die wertvollen Nährstoffe erhalten. Selbst die Schokolade wird selbst angerührt.

Schon jetzt arbeitet die Gründerin eng mit kleinen Farmer-Kooperativen auf Bali und in Peru, aber auch mit Produzenten aus Hamburg und Norddeutschland zusammen. Eine Win-Win-Situation, in der gleem nicht nur kleine Betriebe mit der kontinuierlichen Abnahme ihrer Erzeugnisse unterstützt, sondern auch gleichzeitig genau weiß, wo die Rohstoffe herkommen. Gesund, lecker und richtig nachhaltig.

Anna Gliemer: „Wir wollen, dass man Süßes ohne schlechtes Gewissen genießen kann. Und wir wollen, dass man sich dabei keine Gedanken über Inhaltsstoffe machen muss. Unsere Kunden sind bewusste Genießer, Raw Foodies und Veganer, als auch die, die aufgrund von Unverträglichkeiten keine andere Wahl haben oder einfach nur Schokolade lieben. Bei gleem bleibt jede Zutat ehrlich und transparent. Schließlich haben wir nichts zu verstecken und sind stolz auf die Projekte, die wir unterstützen.“

Was ist paleo?

Der Begriff Paleo ist die Kurzform für den Zeitraum des Paläolithikums, der Altsteinzeit. Auch »Steinzeit- Ernährung«, orientiert sich „Paleo“ an der ursprünglichen Ernährung der Jäger und Sammler, ahmt diese mit den heute verfügbaren Lebensmitteln nach und setzt einen verstärkten Fokus auf hohe Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit. Die Grundlage der Paleo-Ernährung bilden daher Lebensmittel, die in ähnlicher Form während der etwa 2,5 Millionen Jahre langen Evolution der Gattung »Mensch« verfügbar waren und die eine ideale Nährstoffversorgung für unseren Organismus bieten. Aber anstatt sich dogmatisch an der „Steinzeit“ zu orientieren setzen wir mit der Paleo Ernährung auf moderne wissenschaftliche Erkenntnisse um die für uns langfristig individuell beste Ernährung zu finden.

paleo und gleem

Für gleem bedeutet paleo, dass wir beim Herstellen unserer Produkte keinen Zucker, kein Getreide, keine Milch, Aromen, Auszüge oder andere Hilfsmittel nutzen. Wir süßen mit Honig, der direkt aus der Wabe unserer Hamburger Bienen kommt oder mit Früchten, die biologisch angebaut und durch Farmerkooperativen zusammen getragen werden.

Unsere Zutaten sollen natürlich und durch die Rohkostqualität (nie wärmer als 38°C geworden) nährstoffreich und gesundheitsfördernd bleiben.

Wer steht hinter gleem? Das sind wir!

Auf vielen facebook Fotos, Instagram Beiträgen, Blogposts und Events seht ihr oft mein Gesicht. Ich bin Anna und habe gleem 2014 gemeinsam mit Hagen gegründet. Seitdem bin ich das Herz der Manufaktur, verantwortlich für die Rezepturen, Qualitätskontrolle, Kundensupport, die Events, den Onlineversand, das Markting, die PR und für alle Termine, bei denen ich die Produkte vorstelle. Den Online-Shop gibt es übrigens seit 2015.

Hagen übernimmt die Verantwortung für die Qualitätssicherung, Maschinen, die Küche, die IT und wenn Not am Mann ist auch in der Produktion ist.
Damit ich nicht alleine bin, ist mindestens eine motivierte Helferin mit in der Küche.
Unsere Verpackungen haben wir zusammen mit Cynthia entworfen.

Anna-Hagen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.